2018

Osterfestspiele Baden-Baden mit den Berliner Philharmonikern

90 Min. arte concert und arte TV 2018
Berg, Ravel, Strauss und Strawinsky mit den Berliner Philharmonikern und Elina Garanca unter Sir Simon Rattle. Coproduktion SWR mit EuroArts International

Gabriela Montero in Chile

100 Min. arte concert und arte TV 2018
Montero spielt Montero. Aufzeichnung mit dem Youth Orchestra of the Americas unter Carlos Miguel Prieto mit Montero und Ravel Klavierkonzert und Werken von Copland, Strawinsky und Abreu. Coproduktion mit Accentus Music und DVD-Produktion

2017

Openair HR Sinfonieorchester

95 Min. arte concert und HR 2014 bis 2017
Live aus dem Metzlerpark und der Weseler Werft in Frankfurt mit dem HR Sinfonieorchester unter der Leitung von Andres Orozco-Estrada und Pablo Heras-Casado, mit diversen Solisten

Oper für Alle in Zürich

Übertragung auf eine Video-Leinwand auf dem Sechseläutenplatz in Zürich 2014 – 2017
Rahmenprogramm und Opernaufführung. 2014: Rigoletto, 2015: Aida, 2016: Pique Dame, 2017: Un Ballo di Maschera

Eröffnungskonzert Rheingau Musikfestival

95 Min. arte concert und HR 2014 bis 2017
Aus dem Kloster Eberbach mit dem HR Sinfonieorchester unter der Leitung von Paavo Järvi (2014) und Andres Orozco-Estrada (2015, 2016 und 2017) mit Werken von Mendelssohn, Beethoven, Wagner und Rossini

Aus der Alten Oper Frankfurt und dem Sendesaal des HR

120 Min. arte concert und HR Symphonieorchester online, seit 2014
Livestreams mit dem HR Sinfonieorchester mit verschiedenen Solisten wie Fazil Say, Gautier Capucon, Veronika Eberle, Yefim Bronfman u.v.m.

Monteverdi: L’Incoronazione di Poppea

200 Min. arte concert und SWR
Live von den Schwetzinger Festspielen mit dem Ensemble La Venexiana unter der musikalischen Leitung von Davide Pozzi, Inszenierung Francesco Puleo.

Weihnachtskonzert im Dom zu Brandenburg/Havel

45 Min. rbb 2017
Aufzeichnung mit dem Brandenburger Kantatenkreis, Motettenchor und Bläserchor unter der Leitung von Domkantor Marcell Fladerer-Armbrecht und diversen Solisten

2016

Das erste Konzert – mit dem Symphonieorchester des SWR

135 Min. SWR 2016
Live aus der Liederhalle Stuttgart mit dem SWR Symphonieorchester und Werken von Saariaho,

A. Boito: Mefistofele

145 Min. arte/SWR 2016
Inszenierung von Philipp Himmelmann bei den Pfingstfestspielen in Baden-Baden. Mit Erwin Schrott, Charles Castronovo, Alex Penda, Musikalische Leitung: Stefan Soltesz

2015

Tag der Deutschen Einheit – 25 Jahre Wiedervereinigung

60 Min. HR 2015
Live-Übertragung der Abschlussveranstaltung zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands am Mainufer in Frankfurt, Inszenierung der Agentur Phase 7

G. Verdi: La Traviata

145 Min. arte/SWR 2015
Inszenierung von Rolando Villazon bei den Pfingstfestspielen in Baden-Baden. Mit Olga Peretyatko, Atalla Ayan, Simone Piazzola, Musikalische Leitung: Pablo Heras-Casado

Silvesterkonzert aus dem Festspielhaus Baden-Baden

43 Min. (vier Sendungen) arte und SWR 2014 und 2015
Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden Freiburg mit den Solisten Angela Gheorghiu, Erwin Schrott, Angel Blue, Massimo Giordano

2014

Silvesterkonzert aus dem Festspielhaus Baden-Baden

43 Min. (vier Sendungen) arte und SWR 2014 und 2015
Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden Freiburg mit den Solisten Angela Gheorghiu, Erwin Schrott, Angel Blue, Massimo Giordano

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin spielt Debussy, Chausson, Ravel und Prokofjew

95 Min. arte live web 2014
Livesendung aus der Philharmonie Berlin mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und Janine Jansen, Violine; Leitung: Tugan Sokhiev

2013

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin spielt Glinka, Tanejew und Berlioz

95 Min. arte live web 2013
Livesendung aus der Philharmonie Berlin mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und dem RIAS Kammerchor, Leitung: Tugan Sokhiev

Machet die Tore weit – aus dem Berliner Dom

60 Min. rbb 2013
Aufzeichnung des Weihnachtskonzerts des Rundfunkchor Berlin mit Instrumentalisten des Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, Leitung: Simon Halsey

Hebbels Nibelungen – live von den Festspielen in Worms

140 Min. SWR 2013
Live von der Premiere: Dieter Wedels Inszenierung von Hebbel’s Nibelungen auf der Freilichtbühne in Worms. Auf der Bühne: Cosma-Shiva Hagen, Lars Rudolph, Kathrin von Steinburg, Bernd-Michael Lade, Vinzenz Kiefer, Susanne Uhlen u.v.m. Hinter der Bühne und im Interview mit vielen prominenten Gästen Kim Fischer und Pierre-Martin Krause.

Best of Lars Reichow

2 mal 45 Min. SWR 2013
Aufzeichnung eines Konzerts des Kabarettisten und Musikers Lars Reichow im Studio des SWR in Mainz.

Richard Wagner: Der fliegende Holländer

140 Min. arte/SWR 2013
Aufzeichnung einer Neuinszenierung von Andreas Homoki im Opernhaus Zürich. Mit Bryn Terfel, Anja Kampe, Matti Salminen, Marco Jentzsch u.v.a., es spielt die Philharmonia Zürich unter Alain Altinoglu.

2012

Silvesterkonzert – Live aus dem Festspielhaus Baden-Baden

105 Min. arte/SWR 2012
Rolando Villazon, Thomas Hampson und Olga Peretyatko mit dem RSO Stuttgart unter Andrès Orozco-Estrada mit einem heiter-besinnlichen Programm zum Jahreswechsel.

W.A. Mozart: Don Giovanni – Live aus der Oper Stuttgart mit Harald Schmidt

220 Min. 3sat/SWR/arte live web/SWR online 2012
Multimediales Projekt live auf verschiedenen Sendewegen mit unterschiedlichen Inhalten: Opernübertragung auf 3sat und arte live web, von Harald Schmidt moderiert und hinter die Kulissen geführt auf SWR, mit zusätzlich anwählbaren Kameras auf SWR online. Inszenierung: Andrea Moses.

Der Liebestrank mit Rolando Villazon

140 Min. arte/SWR 2012
Aufzeichnung aus dem Festspielhaus Baden-Baden mit Rolando Villazon, Miah Persson, Ildebrando d’Arcangelo, Roman Trekel und Regula Mühlemann. Regie: Rolando Villazon, Musikalische Leitung: Pablo Heras-Casado.

2008-2011

Der Geigengipfel !

45 Min. arte/SWR 2010
Lisa Batiashvili, Alina Pogostkina und Baiba Skride spielen auf ihren Stradivaris Violinkonzerte von Prokofjew, Sibelius und Beethoven, begleitet vom Mahler Chamber Orchestra unter Constantin Carydis. Aufzeichnung aus dem Festspielhaus Baden-Baden.

Pietro Mascagni: Cavalleria Rusticana

75 Min. arte/SWR 2010
Aufzeichnung aus dem Opernhaus Zürich mit José Cura und Paoletta Maroccu, Inszenierung: Grischa Asagaroff

Ruggero Leoncavallo: Pagliacci

75 Min. arte/SWR 2010
Aufzeichnung aus dem Opernhaus Zürich mit José Cura und Fiorenza Cedolins, Inszenierung: Grischa Asagaroff

Live von den Pfingstfestspielen Baden-Baden

120 Min. arte/SWR 2009
Das Mahler Chamber Orchestra unter Thomas Hengelbrock mit Mozart-Arien und Schumann’s Rheinischer Symphonie, live aus dem Festspielhaus Baden-Baden am 31. Mai 2009.

Geburtstagskonzert für Sir Roger Norrington

90 Min. SWR 2009
Zum 75. Geburtstag von Sir Roger Norrington mit dem Radio Sinfonie Orchester Stuttgart und den Lieblingsstücken des Dirigenten, u.a. Edward Elgar’s Enigma Variationen. Moderation: Frank Elstner

Joseph Haydn – der Sinfoniker

43Min. arte/SWR 2009
Radio Sinfonie Orchester Stuttgart unter Sir Roger Norrington mit Joseph Haydn, Sinfonie Nr.1 und 101, „Die Uhr“ – mit Erläuterungen des Dirigenten.
Veröffentlichung der Produktion als DVD bei Hänssler Classic mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet, Platz 1 der Bestenliste Klassik, III/2009.

Operngala der jungen Stimmen

60 Min. SWR 2008-11
Galaveranstaltung zum Emmerich-Smola Förderpreis mit sechs jungen SängerInnen und der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern unter den Dirigenten Enrico Delamboye und Christoph Poppen.

1999-2007

Jacques Offenbach-Gala aus Zürich

45 Min. arte/SWR 2007
Aufzeichnung aus der Tonhalle Zürich mit dem Opernorchester Zürich
unter Marc Minkowski, Solisten: Malin Hartelius, Jerome Pernoo u.a.

Christoph Willibald Gluck: Alceste

165 Min. arte/SWR 2006
Aufzeichnung der Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito in
der Staatsoper Stuttgart, französische Fassung von 1776
Auszeichnung „Oper des Jahres 2006“

Zur Wiedereröffnung der Frauenkirche Dresden

90 Min. arte/ZDF 2005
Festliches Konzert zur Wiedereröffnung der Frauenkirche mit Ludwig van Beethovens Missa Solemnis. Staatskapelle Dresden, Staatsopernchor Dresden, Dirigent: Fabio Luisi. Solisten: Camilla Nylund, Sopran; Birgit Remmert, Alt; Christian Elsner, Tenor und René Pape, Bass.

Fastnachtskonzert – Helau nach Noten

60 Min. SWR 2004
Heitere und besinnliche Klassik zur „fünften“ Jahreszeit in der Faschingshochburg Mainz. SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern und Philharmonisches Orchester Mainz.

Adventskonzerte

90/60 Min. SWR 99-04
Adventskonzerte aus der Florinskirche Koblenz, Basilika Otterberg, Katharinenkirche Oppenheim, Dom zu Mainz. SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern unter Peter Falk und Paul Goodwin.

Internationale Filmmusikbiennale Bonn

40 Min. 3sat/KAH 2002
Inszenierung und Aufzeichnung der Galaveranstaltung in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. Mit den 17 Hippies, Mikis Theodorakis und Sir André Previn.

THE ONE – Weltpremiere des Daimler-Chrysler SL

60 Min. ntv 2001
Präsentation des neuen SL-Modells aus den Deichtorhallen Hamburg mit Lionel Ritchie als Stargast des Abends.

Neujahrskonzert 1999 und 2000

je 60 Min. SWR 99/00
live, bzw. zeitversetzt aus der Rheingoldhalle Mainz mit dem SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern unter Peter Falk

2010-2018

Der Neue aus Holland – Stabwechsel beim Rundfunkchor Berlin

30 Min. rbb 2015
Simon Halsey geht, Gijs Leenaars kommt – ein neuer Chefdirigent beim Rundfunkchor Berlin. Wer ist er, wie kam’s zum Wechsel, was erwartet der Chor vom Neuen aus Holland?

Indian Songs – Das Filmorchester Babelsberg in Indien

Zwei mal 30 Min. arte/ZDF 2012
Reportage über die Tournee des Deutschen Filmorchester Babelsberg durch die fünf größten Metropolen Indiens mit dem zweifachen Oscarpreisträger A.R. Rahman („Slumdog Millionaire“) und seiner Musik. Ein Zusammenprall der Kulturen der besonderen Art…

Musikalischer Reiseführer – Schumann in Heidelberg

30 Min. SWR 2012
Robert Schumanns Aufenthalt in Heidelberg am Scheideweg zwischen einem bürgerlichen Jurastudium und einer endgültigen Entscheidung für die Musik.

Max Liebermann – Wegbereiter der Moderne

30Min. KAH 2011
Porträt des bedeutendsten deutschen Impressionisten und Kunstpolitiker. Im Zusammenhang mit der Ausstellung „Max Liebermann“, April bis September 2011 in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn.

Die glorreichen Sechs

45 Min. SWR 2011
Reportage über die sechs Teilnehmer am Emmerich-Smola-Förderpreis 2011 für junge SängerInnen und ihre Erlebnisse in den Tagen des Wettbewerbs.

Betrifft: Spätzle auf Spanisch

45 Min. SWR 2011
Beitrag zur Sendereihe „Betrifft“ im SWR – Primetime. Film über die seit fünfzig Jahren gewachsenen Beziehungen der in Baden-Württemberg lebenden Gastarbeiter aus Andalusien und deren Kinder und Kindeskinder unter der Frage, ob und wie Migration und Integration gelingen kann.

2001-2009

Joseph Haydn – das verkannte Genie

52 Min. arte/ZDF 2009
Joseph Haydn als Komponist im Licht des 21. Jahrhunderts.
Szenische Dokumentation zum 200. Todestag.

Von Sudek bis Saudek – Tschechische Fotografie

30 Min. 3sat 2009
Porträt herausragender tschechischer Fotografen – mit Schwerpunkt auf der Frage nach einem nationalen Stil. Im Zusammenhang mit der Ausstellung „Tschechische Fotografie des 20. Jahrhunderts“, März – Juli 2009 in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.

Musikalischer Reiseführer – Jacques Offenbach in Bad Ems

30 Min. ARD/SWR 2010
Offenbach’s Aufenthalte und sein Wirken in der Kurstadt Bad Ems.
Pilot einer geplanten Sendereihe.

Mythos Heilige Kuh

43 Min. ZDF/arte 2007
Deutsch-indische Koproduktion für den Sendeplatz „arte Entdeckungen“ über die
Bedeutung von Kühen in der modernen indischen Gesellschaft.
Beitrag Filmfestival „Bollywood and beyond“, Stuttgart 2007
Shanghai Television Festival, Hongkong International Film Festival 2008

Oper entdecken – Richard Wagner: Lohengrin

60 Min. SWR/arte 2006
Einführung in Wagner’s Oper Lohengrin und deren Inszenierung von Nikolaus Lehnhoff im Festspielhaus Baden-Baden, Juni 2006

Wanderer achte Natur und Kunst

22 Min. KAH 2005
Die englischen Landschaftsgärten in Wörlitz, Sanssouci, Muskau und
Branitz, Teil der Ausstellung „Nationalschätze aus Deutschland. Von Luther zum Bauhaus“. Auftragsproduktion der Konferenz nationaler Kulturschätze für eine Ausstellung über die Kunstschätze der neuen Bundesländer in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (2005/2006), der ungarischen Nationalgalerie Budapest (2007) und im königlichen Schloss in Warschau(2008/2009).

Wilde Heimat (vier Folgen – Buch und Musikproducer)

je 52 Min. Coproduktion von NDR, WDR, ORF 2005/6
Ein Porträt von Kultur, Brauchtum und Natur in Deutschland und den Alpen im Wandel der Jahreszeiten. Je eine Folge für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Gesichter des Orients

30 Min. 3sat 2005
Porträt der Frühgeschichte Jordaniens. Im Zusammenhang mit der Ausstellung „10000 Jahre Kunst und Kultur aus Jordanien – Gesichter des Orients“, April – August 2005 in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.

Bollywood – Indiens klingendes Kino

60 Min. ZDF/arte 2004
Über die Musik in indischen Kinoproduktionen und deren Bedeutung im Alltag. Unter Mitwirkung von Superstars der indischen Filmindustrie: A.R. Rahman (zwei Oscars, zwei Golden Globes, zwei Grammys für „Slumdog Millionaire“ 2009), Asha Bhosle (Sängerin), Shah Rukh Khan (Schauspieler)

Städte, Tempel, Rituale – im Reich der Hethiter

45 Min. SWR/3sat 2002
Dokumentation im Zusammenhang mit der Ausstellung „Die Hethiter – das Volk der 1000 Götter “, Januar – Juni 2002 in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.

1994-2000

Passion 2000

60 Min. ZDF 2000
Entstehung, Hintergründe und Uraufführung von Neukompositionen der vier neutestamentlichen Passionsgeschichten von Johannes, Matthäus, Lukas und Markus. Kompositionsaufträge der Internationalen Bachakademie zum 250. Todestag von Johann Sebastian Bach an Sofia Gubaidulina, Wolfgang Rihm, Tan Dun und Osvaldo Golijov.
Wettbewerbsbeitrag Internationales Filmfest „Goldenes Prag 2001“

Musik und Landschaft

30 Min. ZDF 1999/2001
Porträt der Weltmusikfestivals „Tanz und FolkFest Rudolstadt“ und „Stimmen“ in Lörrach, mit Musikern wie Baaba Maal, Keb Mo, Rachid Taha und vielen anderen.

Götter und Helden der Bronzezeit

45 Min. SWR/3sat 1999
Dokumentation zu Lebensweise, Kult und Religion im bronzezeitlichen Europa, 2400 bis 600 v. Chr.. Im Zusammenhang mit der Ausstellung „Götter und Helden der Bronzezeit – Europa im Zeitalter des Odysseus“, Mai – August 1999 in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.

Die Macht der Bilder – Deutsche Fotografie

35 Min. SWR/3sat 1997
Querschnitt bedeutender deutscher Fotografen der Neuzeit, Schwerpunkt auf der Frage nach einem nationalen deutschen Stil. Mit Bob Lebeck, F. C. Gundlach, Charlotte March, Michael Ruetz u.a. Im Zusammenhang mit der Ausstellung „Deutsche Fotografie – Macht eines Mediums 1870 – 1970“, Mai – August 1997 in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.

Orgeln haben eine Seele

45 Min. 3sat 1994
Französische Orgel-Baukunst und -Musik des 19. und 20. Jahrhunderts, am Beispiel des Orgelbauers Aristide Cavaillé-Coll. Gedreht in Paris, Rouen und Straßburg.
Wettbewerbsbeitrag Internationales Filmfest „Goldenes Prag 1995“

2001-2018

Schreinerei Fleischmann und Gäste

Je 30 Min. SWR seit 2009
Comedy Serie in pfälzischer Mundart mit Alice Hoffmann und Timo Sturm und wechselnden Gästen wie Tobias Mann, Sven Hieronymus, Detlev Schönauer u.v.m.

Comedy-Gipfel – So lacht der Südwesten

Je 30 Min. SWR seit 2012
Standup-Comedy mit Bodo Bach, Christian Habekost, Begge Peder, Sven Hieronymus, Alice Hoffmann, Detlev Schönauer u.a.; Aufzeichnung mit Publikum

Wie geht’s eigentlich…?

Je 30 Min. SWR 2011 – 13
Inszeniertes Gesprächsformat mit Ralf Schumacher, Franz Müntefering, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Willy Bogner, Dagmar Berghoff, Björn Graf Bernadotte, Gerhart Baum und Lea Linster

Pfälzisch aufgetischt

je 90 Min. SWR 01/02
Kabarett und Theater in pfälzischer Mundart.

1994-2000

Das Sonntagskonzert

je 45 Min. ZDF 1996-99
Sendereihe des ZDF mit einer Mischung aus Musik und Informationen aus verschiedenen Regionen Europas, in diesem Fall aus Wismar, Wien, Barcelona, Frankfurt, Wachau, Berlin, Bayerische Rhön, St. Anton, Lech am Arlberg, Burgenland etc.

„Der Hornochs“, „Dunnerkeidel“, „Mama“

je 90 Min. SWR 98-01
Volkstheaterstücke aus dem Theater Landstuhl, dem Kleinkunsttheater Chawwerusch, Herxheim und dem Pfalztheater Kaiserslautern.

Darum ist es am Rhein so schön/Oh Mosella

Je 90 Min. SWR 97/98
Musikalische und kulturelle Reise entlang dem Rhein von Mainz bis Koblenz und der Mosel von Koblenz bis Trier mit Gästen wie Katja Ebstein, Anna-Maria Kauffmann, King’s Singers u.v.a.

György Kurtag: Kafka-Fragmente

72 Min. 3sat 1994
Szenische und musikalische Verarbeitung von Kafka-Texten mit dem Figurentheater Tübingen, Anu Komsi, Sopran und Sakari Oramo, Violine.
Wettbewerbsbeitrag Internationales Filmfest „Goldenes Prag 1995“

2017-2018

Cake Wars – Die Tortenschlacht

4. Staffel, 13 Folgen je 40 Min., ProSieben Sat.1 / sixx

Morgan Freeman – Story of Us

6 Folgen je 45 Min., National Geographic

Tiny House – Luxus XXS

13 Folgen je 20 Min., ProSieben Sat.1 / sixx

Cake Wars – Die Tortenschlacht

22 Folgen je 40 Min., ProSieben Sat.1 / sixx

National Geographic – Tödliche Zähne , Honigdachs

je 45 Min. , National Geographic TV

Weather that changed the World / Wenn Wetter die Welt verändert

9 Folgen je 20 Min., ProSieben Sat1

Vanguard / Welt extrem!

7 Folgen je 20 oder 40 Min., ProSieben Sat1

2014-2016

Anthony Bourdain – Parts Unknown / Kulinarische Abenteuer

40 Folgen je 40 Min., Kabel Eins Doku

Morgan Freeman – Story of God

9 Folgen je 50 Min., National Geographic

Weather that changed the World / Wenn Wetter die Welt verändert

9 Folgen je 20 Min., ProSieben Sat1

Vanguard / Welt extrem!

7 Folgen je 20 oder 40 Min., ProSieben Sat1

Kevin McCloud – Escape to the Wild

4 Folgen je 40 Min., National Geographic

Kindness Diaries / Um die Welt ohne Geld

13 Folgen a 20 Min., ProSieben Sat1/Maxx

Start-ups Silicon Valley

10 Folgen je 42 Min., Turner/ glitz*

Englische Königsfamilie

5 Folgen je 50 Min., Sat1 Gold

Great British Food Revival

10 Folgen je 60 Min., Turner/glitz*

Married at first sight

1. Staffel, 12 Folgen + Special, je 42 Min., ProSieben Sat.1 / sixx

Call of the Wildman / Vorsicht – Bissig!

30 Folgen je 20 Min., ProSieben Sat1/Maxx